Webdesign sponsored
by
PR’Bmedi@
Peter Bruggmann
© 2004-2013 PR’B

Neue Fahne für den Männerchor Jona

 

Der MCJ benutzte die Gelegenheit seines 150-Jahr-Jubiläums, sich eine neue Fahne anzuschaffen. Sie ersetzt das in die Jahre gekommene Vereinsbanner aus dem Jahre 1950.

 

Vereinsbanner aus dem Jahre 1950

Der führende Hersteller von Vereinsfahnen - Fahnen Heimgartner in Wil - wurde beauftragt, anhand von Vorgaben erste Skizzen zu entwerfen.
Die Vorgaben waren: Kein Notenschlüssel, keine b und keine #, keine Noten, kein Ortswappen - jedoch sollten das Vereinslogo (siehe oben links) und die Farben vom Joner Wappen - blau, rot, gelb, weiss - eingearbeitet werden.
Nach einer Grobskizze von Peter Bruggmann wurden durch Heimgartner drei Vorschläge erstellt und dem Verein vorgelegt. Der von der Fahnenkommission (Hans Keller [Vorsitz], Peter Bruggmann, Josef Güntensperger und Franz-Xaver Schuler) auf Anhieb favorisierte Entwurf war auch der Favorit der Chormitglieder.
Der Auftrag wurde erteilt - die Fahne ging in Produktion.

 

 

Bilder aus dem Fahnen-Atelier   >>>

 

Fahnenweihe
Samstag, 10. September 2005

[Home] [Über uns] [Vereinsleben] [Konzerte] [Aktuell] [Kontakt]